Update: Deutsch-Kurse / WhatsApp-Gruppe / Schulen / Angebote für Kinder und Eltern

ASYLHILFE BRUCKMÜHL Ukrainische Flüchtlinge in Bruckmühl – Aktuelle Informationen UPDATE (10.05.2022) Deutschkurs für Ukrainer Am 12. Mai startet ein erster Deutschkurs für ukrainische Flüchtlinge an der vhs Bruckmühl. Das Angebot ist vorerst kostenfrei. Infos und Anmeldung: https://www.vhs-bruckmuehl.de/index.php?id=22&kathaupt=11&knr=221-304&kursname=Deutsch+fuer+Fluechtlinge&katid=26 Telefon vhs: 08062-70570 Flüchtlinge bei Familien Viele Geflüchtete sind bei Familien untergekommen – vielen Dank für dieses tolle …

Weiterlesen

Wilde Tiere und zauberhafte Gestalten in der Turnhalle des Gymnasiums Bruckmühl

(01. Mai 2022) Einmal Löwe, Prinzessin oder Katze sein – diesen Wunsch erfüllten die vier Schminkkünstlerinnen den kleinen Bewohnern der Gymnasium-Turnhalle in Bruckmühl sehr gerne. Dazu engagierte Waltraud Baumgartner aus dem Helferkreis ihre Mitstreiterinnen Eva und Muriel Baumgartner sowie Anna-Lena Ganser. Alle vier packten ihre Schminkkoffer, um am Samstag Nachmittag ein wenig Abwechslung in den …

Weiterlesen

Clown Pippo bringt Lachen in die Turnhalle

Lachen ist das schönste Geschenk und kurz vor Ostern brachte Clown Pippo in der Turnhalle des Gymnasiums Bruckmühl viele Kinderherzen zum Leuchten. Am heutigen Donnerstag war Stefan Pillokat alias Clown Pippo (www.pippo4all.de) zu Gast und erfreute nicht nur die Kinder. Der Besuch wurde organisiert durch das Bundesprogramm Kita-Einstieg des Landratsamtes Rosenheim in Zusammenarbeit mit dem …

Weiterlesen

Ukrainische Flüchtlinge in Bruckmühl – Aktuelle Informationen

UPDATE (14.04.2022) Zugfahrten Bei unserem Regionalzug-Anbieter BRB gilt immer noch die Regel, dass alle, die einen ukrainischen Pass vorweisen können, die Züge (z.B. Rosenheim-Holzkirchen) des Regionalverkehrs umsonst benutzen können. Für überregional Züge der DB gibt es an den DB Schaltern Freifahrtscheine. Online Deutschlernen für Ukrainer Sprachkurse sind für die Geflüchteten sehr wichtig, um hier bei …

Weiterlesen

UPDATE: Ukrainische Kriegsflüchtlinge in Bruckmühl / „Kennlern-Spaziergänge“ durch Bruckmühl geplant / Übersetzer gesucht

UPDATE (09.04.2022) In der Turnhalle des Gymnasiums Bruckmühl leben mittlerweile knapp 80 Geflüchtete aus der Ukraine. In einem ersten Schritt hat die Asylhilfe einen Fahrdienst zu der „Erst-Hilfe-Kleiderkammer“ in Hinrichssegen organisiert, um die Neuankömmlinge mit dem Nötigsten zu versorgen. Daneben mussten zahlreiche Arzttermine organisiert werden. In einem nächsten Schritt möchten wir gerne „Kennlern-Spaziergänge“ durch Bruckmühl …

Weiterlesen

Unterstützung durch Bufdi Ena Jukic

Fokus auf Hilfe im Alltag und Reaktivierung der Nachhilfe Was prägt uns im Leben? Beim Heranwachsen sind dies zum einen natürlich die Erfahrungen, die von den Eltern weitergegeben werden. Im Laufe der Zeit kommen aber zum anderen die Erlebnisse hinzu, die wir eigenständig machen. Bei Ena Jukic, die bereits seit Oktober 2021 im Bundesfreiwilligendienst der …

Weiterlesen

Bufdi gesucht – Aktive Unterstützung für Geflüchtete vor Ort und den ehrenamtlichen Helferkreis

„Organisationstalent und Einfühlungsvermögen gesucht“ – wer sich von dieser Stellenbeschreibung angesprochen fühlt, sollte sich unbedingt bei der Markt-Gemeinde Bruckmühl für den Bundesfreiwilligendienst zur Betreuung von Asylbegehrenden bzw. Flüchtlingen bewerben. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und dauert mindestens sechs Monate. Bewerbungen können direkt bei der Gemeinde eingereicht werden. Für Rückfragen im Vorfeld einer Bewerbung …

Weiterlesen

Bibiana Treffer: Bufdi-Zeit ist Erfahrung für´s Leben

Asylhilfe Bruckmühl bedankt sich für eine außerordentlich gute Zusammenarbeit Vor sieben Monaten begann Bibiana Treffer ihren Bundesfreiwilligendienst bei der Gemeinde Bruckmühl für die Asylhilfe vor Ort. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und Ende Mai 2021 hieß es leider schon wieder Abschiednehmen. Das Leitungsteam der Asylhilfe bedankte sich bei Bibiana Treffer für ihr großes …

Weiterlesen

Erfahrenes Patenleitungs-Team beendet Amt, „Frische“ Paten für Geflüchtete gesucht

Christl Schuster und Karin Siam (v.l.n.r.) bei der Besprechung der Patenaktivitäten

Einige Jahre waren sie der Kopf und das Herz für alle Paten in der Gemeinde Bruckmühl: Mit ganz viel Engagement haben Karin Siam und Christl Schuster die hier tätigen Paten betreut und „so ganz nebenbei“ auch ihre eigenen Geflüchteten-Schützlinge versorgt. Da nun hauptberuflich bei beiden mehr Zeit benötigt wird, verabschieden sich beide als Patenleiter. Aktive …

Weiterlesen